Seminar „Telefonmarketing – Aktiv verkaufen am Telefon“

Home/Seminar „Telefonmarketing – Aktiv verkaufen am Telefon“
Seminar „Telefonmarketing – Aktiv verkaufen am Telefon“ 2017-05-28T12:46:34+00:00

Seminar „Telefonmarketing – Aktiv verkaufen am Telefon“

Sowohl Marketing, wie auch Telefon-Marketing sind positiver Natur, wenn es sich um seriöse und konstruktive Unternehmensziele handelt.

Trotzdem stellt man immer wieder fest, dass bereits der Begriff Telefon-Marketing in weiten Kreisen der Bevölkerung negativ besetzt ist und die Tätigkeit des aktiven Anrufens von den meisten Mitarbeitern nach Möglichkeit gemieden wird. Dabei ist dies oft der schnellste und auch kostengünstigste Weg, um direkte Informationen zu erlangen, oder diese weiterzugeben, oder auch Produkte anzubieten und zu verkaufen.

Wichtig ist dabei einzig und allein, ob Telefon-Marketing seriös und gut betrieben wird und die Kundenorientierung dabei im Vordergrund steht.
Dabei gilt: Jeder Anruf muss dem Kunden in positiver Erinnerung bleiben! Deshalb kommt es nicht in erster Linie darauf an, was mittels Telefon-Marketing  gemacht wird, sondern wie es gemacht wird.

Die Suggestivkraft einer Vision:

„Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer“.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Themen des Trainings

  • Was ist Motivation und wie funktioniert sie?
  • Nicht drängen – sondern fördern
  • Der Motivationsbegriff
  • Motivationsbildende Faktoren
  • Motivationstheorien
  • Inhaltstheorien
  • Das Bedürfnis-Befriedigungs-Modell
  • Prozesstheorien
  • Motivationsformen
  • Die eigengesteuerte Motivation
  • Die fremdgesteuerte Motivierung
  • Motivationsmöglichkeiten
  • Erkennen der eigenen Grundmotive
  • Möglichkeiten der Selbstmotivation
  • Motivierend auf andere einwirken
  • Faktoren der Mitarbeitermotivation
  • Motivationsprobleme: Analyse und Lösung
  • Vier Schritte zur Diagnose von Motivationsproblemen
  • Wie führe ich Veränderungen motivierend ein?
  • Das Fünf – Phasen- Modell
  • Leitfaden zur Einführung eines Aktionsplanes zur Motivationssteigerung der Mitarbeiter in der täglichen Arbeit
  • Motivation als Chance begreifen

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter mit oder ohne Führungsaufgaben

Methoden

Workshop, Input durch die Trainerin oder den Trainer, Fallbeispiele, Rollenspiele, Einzel‐ und Gruppenarbeit, Diskussion

Ziele

  • Sie kennen die verschiedenen Motivationstheorien und können diese erfolgreich anwenden.
  • Sie analysieren Motivationsprobleme und lösen diese.
  • Sie erfahren, wie Sie Veränderungsprozesse motivierend einführen.
  • Sie erstellen einen Aktionsplan zur Motivationssteigerung.
  • Sie sehen Motivation als Chance.

Teilnehmer

max. 10 Personen

Dauer

1 Tag

Seminarzeiten

09:00 – 16:30 Uhr

Gruppenpreise und Firmentrainings auf Anfrage

Anmeldung

06107/71 46 04

Kontakt

michael.koschmieder@train5.de

www.train5.de