AGB

AGB 2018-03-16T06:57:10+00:00

Unsere AGB, Stand März 2018

Wenn Sie ein „öffentliches“ Train 5 Training buchen

Teilnahmegebühr

Unsere Seminarpreise verstehen sich zzgl. MwSt. Ca. 4 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie Vorinformationen zu Hotel, Anreise und Vorbereitung. Bitte begleichen Sie die Rechnung bis 14 Tage vor Seminarbeginn. Die Seminargebühr beinhaltet die vollständigen Seminarunterlagen, die Trainingsgebühr und alle im Training verwendeten Materialien sowie Extras abhängig vom jeweiligen Seminar.

Änderungen

Die Planung unserer Seminare erfolgt langfristig. Sagt Train 5 aus wichtigen Gründen ein Seminar ab, werden die gezahlten Gebühren voll erstattet. Darüberhinausgehende Kosten werden nicht erstattet. Die Mindest-Teilnehmer-Anzahl für die Durchführung eines Trainings: 5 angemeldete Personen, 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Stornobedingungen

Bei Stornierungen oder Verschiebungen von Ihrer Seite bis 4 Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir € 50,- Verwaltungsgebühr, danach verrechnen wir ohne Nennung eines Ersatzteilnehmers 50 %,  bzw. eine Woche vor Seminarbeginn die vollen Seminarkosten. Storno ist jeder Rücktritt, auch Krankheit und Verschiebung! Nennen Sie uns einen Ersatzteilnehmer der Ihren Platz einnimmt, dann entfällt natürlich die Stornogebühr. Bitte stornieren Sie nur schriftlich!

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung.

Wenn Sie ein firmeninternes Seminar buchen (Inhouse-Training)

Seminarpreis

Neben der Seminarleitung beinhalten unsere Seminarpreise das Honorar des Co-Trainers (bei allen 3-Tages-Trainings), die professionelle Videotechnik, die Datenprojektion, gut gefüllter Moderatorenkoffer sowie umfangreiche Teilnehmerunterlagen. Ausgenommen sind lediglich Geräte, die üblicherweise in Seminarräumen zur Verfügung stehen (OHP, Flipcharts, TV-Monitor, …).

Ebenfalls im Preis enthalten ist die umfangreiche Seminarvor- und -nachbereitung, d.h. Seminarvorbereitung: 3-4 Wochen vor Seminarbeginn übermitteln wir Ihnen die Vorbereitungsaufgaben und Fragebogen zur Weiterleitung an die Seminarteilnehmer. Seminarbericht: Nach Seminarende erhalten Sie einen detaillierten Abschlussbericht, die Beurteilung der Trainingsleitung, sowie die offenen Kommentare. Die wichtigsten Punkte des Seminars fasst der Trainingsleiter im Begleitbrief des Berichts zusammen.

Der Seminarpreis (zzgl. MwSt.) – samt allen angeführten Nebenleistungen – gilt für die im Angebot bzw. in der Seminarbeschreibung angeführte maximale Teilnehmerzahl. Jeder zusätzliche Teilnehmer erhöht diesen Preis proportional, nicht erschienene Teilnehmer begründen keinen Anspruch auf Preisreduktion.

Reise- und Aufenthaltskosten

Zum angeführten Preis kommen noch die effektiven Reise- und Aufenthaltskosten des Trainers und Co-Trainers (Flugkosten/ Economy Class, Taxi bzw. Kilometergeld von € 0,50 pro Kilometer, Parkgebühren, Unterkunft und Verpflegung). Ausgangspunkt der Reise ist der Wohnort des Trainers. An- und Abreisezeiten sind bei unseren 3-Tages- Intensiv-Trainings bis zu 4 Stunden je Richtung im Preis enthalten. Einen größeren Zeitaufwand berechnen wir extra.

Wochenend- und Feiertagszuschlag

Unsere Seminare führen wir auf Ihren Wunsch auch an Samstagen bzw. Sonn- und Feiertagen durch, in diesem Fall verrechnen wir einen fixen Zuschlag.

Stornos und Verschiebungen

Niemand sagt gerne ab – so etwas ist für Sie als Organisator genauso unangenehm wie für uns. Da Seminare aber meist langfristig geplant werden, ist es bei Absagen für uns sehr schwierig, auch erstklassige Trainerinnen und Trainer kurzfristig wieder anderweitig einzusetzen.

Wir bitten deshalb um Verständnis, dass Stornos und Verschiebungen nach erfolgtem Auftrag bzw. nach unserer schriftlichen Auftragsbestätigung in folgenden Fällen Kosten für Sie verursachen – unabhängig von den Gründen Ihre Absage: Seminarstornierung: Ab 8 bis 4 Wochen vor Seminarbeginn 40 %, 4 bis 2 Wochen 60 %, 2 Wochen bis 8 Tage 80 %, danach 95 % des Seminarpreises. Seminarverschiebungen sind bis 8 Wochen vor dem gebuchten Termin kostenfrei, ab 8 Wochen vor Seminarbeginn gelten unsere Stornobedingungen.

Für alle Seminare und andere Aufträge gilt

Zahlungsbedingungen

Gute Leute wollen schnell bezahlt werden … und dazu gehören unsere Trainerinnen und Trainer. Deshalb gilt: Unsere Rechnungen sind bei Erhalt prompt fällig, das heißt 14 Tage netto – ohne Abzüge. Bei Zahlungsverzug berechnen wir alle tatsächlichen Mahn- und Inkassospesen sowie die banküblichen Zinsen. Sämtliche Preise in unserem Programm, auf Preislisten und Angeboten verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Copyright –
Sie mögen unsere Unterlagen? Das freut uns und Sie können gerne alles Kopieren, aber …

… nur für Ihren persönlichen Zweck als PräsentatorIn (also nicht für z.B. gewerbliche Zwecke und als Trainer). Die im Zuge eines Seminars von uns beigestellten Unterlagen sind und bleiben geistiges Eigentum von Train 5 und stehen ausschließlich jenen Personen zur persönlichen Verfügung, die mit Train 5 trainiert haben. Die darüber hinausgehende – auch firmeninterne – Verbreitung und Nutzung dieses Materials ist an unsere vorherige, schriftliche Zustimmung gebunden.

Unsere Schweigepflicht

Wir arbeiten für unterschiedliche Firmen, die oft im Wettbewerb zueinander stehen. Trainer und alle Mitarbeiter sind zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet – das betrifft selbstverständlich auch Ereignisse im persönlichen Bereich. Wir bitten deshalb um Verständnis, dass wir auch dem Auftraggeber gegenüber keine Auskünfte über das Verhalten oder die Fortschritte einzelner Teilnehmer erteilen.

Gerichtsstand

Wir werden sicher keinen Richter brauchen, aber wenn, dann in Darmstadt. Sollten Streitigkeiten nicht im gemeinsamen Konsens gelöst werden können, gilt das sachlich zuständige Gericht in Darmstadt als Gerichtsstand vereinbart.

… und all das gilt, wenn Sie buchen!

Durch Ihre Seminarbestellung bzw. Auftragserteilung erklären Sie sich mit diesen Bedingungen voll einverstanden. Es sei denn, wir haben mit Ihnen im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich etwas anderes vereinbart.

Share

Neue Seminare

Kontakt

Train 5 GmbH
Friedrich-Ebertstraße 30
65451 Kelsterbach

Telefon: 06107/714604

Handy: 0173/4264470

Webseite: http://train5.de

Neueste Beiträge

Share
Share